postheadericon Was ist ein Lundy?

Wie kommt die KiTa Lundy zu ihrem Namen?

Inspirieren lassen haben wir uns von unserem herzigen Maskottchen, dem Papageientaucher (Isländisch = Lundi). Der tollpatschige Vogel wohnt geborgen, mit seinen vielen Geschwistern, in einem gemütlichen Nest. Der junge Lundy lässt zu sich schauen, lässt es sich gutgehen. Doch schon bald löst er sich sturzflugartig aus seinem Umfeld, lernt, auf eigenen Beinen zu stehen, für sich selber zu sorgen.

In der KiTa Lundy möchten wir den Kindern ein grosses Nest bieten, wo zueinander geschaut und viel voneinander gelernt wird. Gleichzeitig wird für viele Kinder die KiTa eine Stelle sein, wo sie sich zum ersten Mal von ihrem zu Hause lösen werden. Diese Ablösung werden wir natürlich sehr sanft angehen (nicht sturzflugartig wie beim Lundi).